Schlagwörter

, , , , ,

P1020032

Seit gestern ist Sonja für 5 Tage bei mir, sie möchte zum Thema „Hoffnung“ mit meiner Begleitung „arbeiten“. Darauf freue ich mich sehr, denn Sonja hatte bisher ein durchaus schwieriges und anstrengendes Leben, sie startete vor fast 50 Jahren mit einer Körperbehinderung ins Leben und ist trotz aller auch traumatischer Erlebnisse immer noch und immer wieder positiv gestimmt.

Nun möchte sie diesen Lebenszyklus unter dem Aspekt Hoffnung verabschieden und sich hoffnungsvoll und in großer Zuversicht und Freude den neuen Aspekten in ihrem Leben zuwenden. Dafür hat sie meine ganze Hochachtung und Wertschätzung.

Und sie möchte, dass aus ihrer Lebensgeschichte ein Buch entsteht, dass anderen Menschen Hoffnung und Mut macht! Wow – was für ein Geschenk ist Sonja für uns alle…. Und das Buch wird es geben, weil ihre Geschichte es einfach wert ist und sie möglichst vielen Menschen von ihrer Zuversicht und Freude abgeben möchte.

P1020341