Schlagwörter

, , ,

Wow – was für eine Woche.

Tolles Seminar letzten Samstag in Unterneuhausen – Atmen – Fühlen – Sein – Freude pur.

Wunderbare Telefonate und Begegnungen mit Freundinnen, die Gespräche werden gleichzeitig tiefer, wahrhaftiger, leichter, Lachen, Weinen, manchmal alles gleichzeitig.

An einem Tag ist es warm, sitzen in der Sonne auf dem Balkon, Achtung vor Sonnenbrand. Am nächsten Morgen frischer Schnee, geschlossene Schneedecke, fast schon Blizzard. Dann Sturm und Wind, trocknen fast das Hirn aus.

Und ich verstehe, es soll unser Hirn austrocknen, eintrocknen. Damit wir Fühlen und Fühlen und Freuen.

Berührende Interviews mit Frauen für mein Buch – meine Güte was für Lebensgeschichten und Wege. Wirklich wow und Danke.

So viel Schönes in so wenigen Tagen. Die Zeit dehnt sich und darin ist Fülle und Reichtum und Freude.

Hey, what a wonderful world!