Schlagwörter

, , , , , , , , ,

P1020892

Auf den Quellen – Fontenay

Erbaut vor 900 Jahren in vollkommener Schönheit und Stille.

Kathedrale auf dem Wasser im Grünen.

Durch Schönheit der Architektur die Schöpfung loben und preisen.

Eine glasklare Vision umsetzen und sichtbar machen.

Gemeinschaft.

P1020887

Überdauert die Jahrhunderte und die Zeit.

Steht einfach da in aller Schönheit und Klarheit.

In mir fängt es an zu singen „Du meine Seele singe, wohlauf und singe schön“

Und dann kommen zwei Franzosen herein, stellen sich vor das Ebenbild der Maria und stimmen einen gregorianischen Gesang an. Überirdisch schöner Hall und Klang. Es ist als ob der Gesang, die Schallwellen einen einhüllen in tiefste Freude.

 

P1020896

Eine kurze Verneigung, dann gehen sie weiter. Ich sitze auf der Treppe zum ehemaligen Schlafsaal, ein kurzes Anlächeln. Wir kauderwelschen in drei Sprachen Französich – Englisch – Deutsch, einer der beiden ist gregorianischer Sänger. Fühlen uns im Moment sehr verbunden, „wo zwei oder drei…“. Pfingsten – alle verstehen sich vom Herzen her egal in welcher Sprache sie im Alltag sprechen.

Ein kurzes Nicken und Verabschieden – und dann erhebt sich meine Stimme, kann es gar nicht aufhalten. Alles nur noch Klang und zutiefste Freude. Jetzt weiß ich warum ich noch einmal hier an diesen Ort musste und bin so dankbar und glücklich.

Es sind diese kurzen Momente, diese kurzen Begegnungen, gespeist aus denselben Quellen.