Schlagwörter

, , , ,

Hatte einen wohligen Silvesterabend in der Stille, um Mitternacht auf dem Sonnenstein bei Fast-Vollmond und Feuerwerk in der Ferne, schneeweiß leuchtende Berge. Wunderbar hinein geschlafen in dieses Jahr 2018 und heute morgen das Jahr 2018 von Herzen willkommen geheißen.

Gestern Abend sagte eine Dame nachdenklich: „Schaun mer mal was uns das Neue Jahr  so bringt!“ Ich weiß es auch nicht. Wenn ich die Zahlen zusammen zähle, dann komme ich auf die Zahl 11. Da hüpft doch gleich mein Herz, die Zahl 11 steht in der Numerologie auch für Freundschaft. Vor vielen Jahren habe ich sogar zwei Abschlussarbeiten über die Freundschaft geschrieben und nun ein Jahr der Freundschaft. Der Freundschaft mit mir und meinem Höheren Selbst. Freundschaft mit Menschen die auch in Freude und Leichtigkeit ihren Lebens- und Erfahrungsweg weitergehen wollen, ihn tanzend und lächelnd und verbunden weitergehen wollen.

Freude freundschaftlich teilen in leichten und spielerischen Erfahrungen. Ach wie ist das doch schön, es darf wirklich leicht sein.

Auch ist die Zahl 11 eine Meisterzahl, 11, 22, 33 usw. Eine Meisterinnenzahl. Sich dessen immer wieder bewusst sein, dass wir Schöpferinnen sind durch unser Beobachten, Wahrnehmen und unsere Haltung. Dazu lädt uns dieses Jahr 2018 ein:

Sei in liebevoller Freundschaft mit dir und allem was ist. Sei dir bewusst dass du dein Erleben erschaffst durch deine Freude. Aus dir heraus, aus der Stille. Und da mitten in dir ist alles da – Licht und Liebe. Das wahre Geheimnis von Weihnachten.

Und so wünsche ich uns allen miteinander ein Jahr 2018 in Freundschaft, einem Miteinander in der Freude und frohem Sein.

Herzlich Willkommen 2018!

Mascha