Schlagwörter

, , , ,

Letztens war Robert Habeck von den Grünen bei Markus Lanz. Ein Satz hat mich elektrisiert:
„Wir von den Grünen wollen nicht auf die GroKo einschlagen, sondern zusammen mit den Menschen etwas Neues formulieren! Das ist ein Risiko, aber wir wollen es probieren!“

Ja, ich bin dabei und auch ich will das Neue?

Was ist denn das Neue? Beginnt damit das Alte einfach loszulassen. Nicht mehr auf die anderen einschlagen, nicht mehr in Gedanken mich selbst schimpfen und kleinhalten.

Meine Wahrheit sagen, auch wenn es ein Risiko ist.

Welches Risiko ist denn größer? Das zu sagen was meins ist, wovon ich im Herzen überzeugt bin oder über die anderen herziehen.

Mit diesem Vorhaben der Grünen wird ein Kulturwandel in der Politik in unserem Land eingeleitet. Wie wunderbar, dass Menschen bereit sind dieses Risiko wissend und bewusst einzugehen.

Und JA, so viele Menschen wollen etwas Neues zusammen mit anderen entwickeln und formulieren, immer mehr Menschen haben keine Lust mehr auf die anderen einzuschlagen. Sie wollen in gegenseitiger Wertschätzung und Achtung leben und ringen mit sich und den anderen dabei um den besten Weg.

Und diesen Weg gibt es einfach noch nicht! Genau das ist das vermeintliche Risiko! Doch wir, die etwas anderes wollen in dieser Welt, sind es die diesen Weg in ihrem eigenen Leben und im Miteinander neu gestalten. Und ich bin in der allerhöchsten Freude mit dabei!

Danke Robert Habeck und allen für euren Mut für das Neue!