Schlagwörter

, ,

Eine Freundin erzählte mir von ihrer Erfahrung im Fitnessstudio mit einem Kurs aus Tanzen und Kampfkunst. Ehrlich, ich war a bisserl skeptisch weil es aus meiner Sicht gar nicht zu ihr passte. Doch sie war glücklich. Und dann schauten wir zusammen ein Video von Nia an, einem ähnlichen Fitnesstraining, bei dem auch die Stimme eingesetzt wird, Sounding genannt.

Das hat mich voll inspiriert, ich tanzte durch die Wohnung und ließ laute Rufe und Schreie los. Ist ja kein Schreien, aber nein, ist Sounding!! Total befreiend, ich hätte es nicht für möglich gehalten. Überhaupt nicht aggressiv, einfach nur befreiend, werde ich jetzt öfters machen. Muss ja nicht in der Wohnung sein, geht auch im Auto, im Wald. Baut Stress und Anspannung ab und befreit. Wirklich. Macht einfach nur Spaß ohne jemanden weh zu tun.