Schlagwörter

, , , ,

Könnte es sein?

Könnte es sein, dass ich immer noch nicht weiß, welche ich wirklich bin…

Könnte es sein, dass ich zwar – manchmal oder immer öfter – weiß welche ich bin und es mir im Alltag nicht erlaube…

Könnte es sein, dass ALLE Gefühle die auftauchen auch zu mir gehören und ein Teil von mir sind…

Könnte es sein, dass es nicht wirklich schlimm ist, wenn ich mal traurig oder wütend oder müde bin und einfach nur fühle…

Könnte es sein, dass mein beobachtendes bejahendes Fühlen mich immer näher an und in die Freude bringt, die ich bin…

Könnte es sein, dass ich auf immer mehr Menschen treffe die auch so unterwegs sind…

Könnte es sein, dass wir alle bereit sind, dass Alte – so gut es halt irgendwie geht – lassen, loslassen, hinter uns lassen…

Könnte es sein, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, mein Herz offen zu halten egal was geschieht. in mir und um mich herum…

Könnte es sein, dass genau das das Leben ist…

Könnte es sein, dass es so einfach und so viel Freude ist…

Könnte es sein, dass alles schon da ist was ich mir immer – von klein an – gewünscht habe…

Könnte es sein, dass…

Wieso frage ich im Konjunktiv?

Ist doch alles da.

P1030711