Schlagwörter

, , ,

Die letzten Tage war mir das Lachen irgendwie vergangen, Handy und Internet funktionieren nicht und ich schiebe leichte Panik….. bis ich irgendwann einen Lachanfall bekam und feststellte, dass es doch eigentlich nur peanuts sind. Dann bin ich halt mal ein paar Tage nicht erreichbar, na und? Hauptsache ich erreiche mich, erreiche meine Herz, erreiche meine Freude!

Entdecke beim Spazierengehen mit dem Hund an einer sehr belebten Straße folgendes Plakat:

P1030824

Stehe davor und schütte mich aus vor Lachen, ausgerechnet eine Krankenkasse wirbt mit der ansteckenden Infektion LACHEN – hahaha hihihi und YEAH!

Die Leute die an mir vorbeigehen, wundern sich über mich, der Hund auch! Und ich lade ein zum gesunden Miteinander. Unverständnis, Kopfschütteln. Ein zaghaftes Lächeln.

Dann fällt mir die Glückselige Mutter Ma aus Indien ein, letzte Woche erhielt ich einen Link zu ihr:  https://wiki.yoga-vidya.de/Anandamayi_Ma

„Wann immer ihr Gelegenheit habt, lacht soviel ihr könnt!“

Viele Menschen haben sich zu ihren Lebzeiten zu ihr begeben und sie hat gewirkt durch ihr Sein und ihre göttliche Freude – aus sich heraus. Hat den Menschen vermittelt, dass der Schlüssel zu Wohlbefinden, Gesundheit und Glück IN IHNEN liegt.

Gab ihnen den Rat so viel wie möglich zu lachen, wann immer sie Gelegenheit dazu haben!

Tja und ich bin es selbst, die entscheidet wann dazu Gelegenheit ist. Stelle mir vor, wie sich schwierige Situationen in Gelächter auflösen….

Stelle mir vor, wie sie vor dem G20-Gipfel eine Runde mitenander lachen, sehr gute Gelegenheit.

Ein gesundes wohlwollendes wertschätzendes Miteinander – einfach durch Lachen!