Schlagwörter

, , ,

Eine neue Freundin ist diese Woche in mein Leben getreten. Wir haben uns über eine Anzeige kennengelernt und treffen uns nun zweimal täglich.

Sie ist schön, wohlgeformt, trägt ein wunderschönes weiches Kleid und durchschaut mich mit ihren bernsteinfarbenen Augen.

Es hat ein paar Tage gedauert bis wir uns näher gekommen sind. Anfangs war sie sehr zurückhaltend, beobachtend. Vielleicht sogar ein wenig misstrauisch.

Doch Tag für Tag sind wir vertrauter miteinander geworden, heute morgen begrüßte sie mich überschwänglich mit vielen Küsschen. Drückte ihr Wohlbehagen durch intensives Kuscheln aus.

Sie ist unbestechlich, sie ist sie selbst, hatte auch mal einen Abend an dem sie traurig war, nicht mit mir gesprochen hat. An einem anderen Morgen war sie vorwurfsvoll weil ich wohl etwas zu spät kam. Sie zeigt mir direkt ihre Stimmung – ohne irgendwie nachtragend zu sein.

Ach Milou – danke für deine Freundschaft, die du mir gewährst, direkt und ehrlich.

dsc_0361.jpg

Und ich lerne wieder mal so viel über mich, über die Freundschaft mit mir selbst und über die Freundschaft mit dem Leben. Es ist wirklich so viel einfacher, wenn wir offen, ehrlich, klar und direkt sind. Geht ganz einfach – einfach nur trauen und sein.

In diesem Sinne einen freundschaftlich fröhlichen Samstag!